Einfach herrlich: Naturnahe Ferien in Alphütten, Maiensässe und Rustici

In unberührter Natur bieten Berghütten die Möglichkeit, vom Alltag abzuschalten und im Hier und Jetzt zu leben. Stille und Authentizität mitten in der urtümlichen Bergwelt ist garantiert. Die frische Bergluft geniessen und sich Erholung umgeben von Alpweiden und Gipfeln gönnen. Wir berichten, wo es die schönsten Hütten zu mieten gibt.

Authentische Alphütten, Maiensässe und Rustici in der Schweiz für wahre Ferienerlebnisse inmitten der Natur – einfach herrlich und das alles in der schönen Schweiz. Erleben Sie südliches Flair in einem Rustico im Tessin. In der Leventina, in der Region Lago di Lugano, im Bleniotal, im Maggiatal, im Verzascatal, in der Region Ascona – Locarno und Umgebung und im Bedrettotal geniesst man unvergessliche Ferien in einem typischen Rustico im Tessin. Die Rustici, die traditionellen Tessiner Steinhäuser, finden sich zum Beispiel in Leontica, Malvaglia Chiesa, Bosco/Gurin, Intragna, Sala Capriasca und in Monadello.

Bergsommer in einer Alphütte geniessen – angenehme Sommerfrische

An heissen Tagen, gerade während den Sommerferien, geniesst man in den Bergen von Graubünden in einer Alphütte oder in einem Maiensäss eine angenehme Sommerfrische. Beispielsweise im Engadin in den Ferienorten Zernez, Brail oder Sent / Sur En, im Prättigau in Pany und in Fanas oder in der Surselva in Breil-Brigels und in Waltensburg/Vuorz. Nach einer atemberaubenden Wanderung mit dem Hund über die Bündner Berge ist eine Abkühlung im See in der Nähe der Hütte meist dennoch eine willkommene Erfrischung.

Schon jetzt an den Winter denken: Hütte direkt an der Skipiste

Wintersportler starten direkt von der Hütte in das Wintervergnügen – möglicherweise von einer Alphütte, einem Maiensäss oder einem Rustico direkt neben der Skipiste oder an einer Loipe gelegen. Urige Alphütten für ein unverfälschtes Ambiente finden sich unter anderem im Berner Oberland. Skiferien in einer Hütte direkt an der Skipiste verbringt man in der Jungfrauregion in Grindelwald, in Adelboden, im Diemtigtal oder möglicherweise in der Ferienregion Lenk-Simmental.

Maiensässe mit viel Charme im Wallis finden sich zum Beispiel in den Ferienregionen 4 Vallées, Portes du Soleil, Aletsch Arena oder Brig-Simplon, in den malerischen Orten Leukerbad, Zermatt, St. Niklaus, Les Crosets, Evolène oder Champéry. Ob als idealer Ausgangspunkt für Wanderferien oder zur puren Erholung in der Stille der Natur – in einer Alphütte, in einem Maiensäss oder in einem Rustico abseits der Alltagshetze kommt man zur Ruhe.

Alphütten

Logieren, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen. Die über 200 buchbaren Alphütten sind vielfältig, liegen inmitten der Natur und versprechen eine grosse Portion Ruhe. Mehr Infos und Buchung.

Einmalig: Ferien im Baudenkmal

Einmal wie ein Bündner Patrizier logieren oder wie ein Bergbauer im Oberwallis leben? Die Stiftung Ferien im Baudenkmal engagiert sich gesamtschweizerisch für den Erhalt von historisch wertvoller Bausubstanz und trägt somit viel zu intakten Kulturlandschaften und Ortsbildern bei. Das Besondere daran ist, dass sie die sorgfältig restaurierten Objekte für die Öffentlichkeit nutzbar macht, indem sie die Häuser und Wohnungen für Ferien zu vernünftigen Preisen vermietet.

Viele der Baudenkmäler stehen in entlegenen Regionen. Für diese Orte schafft Ferien im Baudenkmal neben dem Gedanken des Heimatschutzes eine Grundlage für nachhaltigen Tourismus und bringt langfristig Wertschöpfung in diese Regionen, die oft von Abwanderung bedroht sind. Nebst der Erhaltung der Objekte steht die Vermittlung und Sensibilisierung, durch aktives Erleben der Baukultur im Vordergrund. Mehr Infos und Buchung.

Ähnliche Beiträge