Das Leben im Alter geniessen – in Komfort und Sicherheit

Wenn man beginnt, auf ein reiches und aktives Leben zurückzublicken, bedeutet das noch lange nicht, dass man für die Zukunft nicht ähnliche Vorstellungen hat. Aber vielleicht ist jetzt der Zeitpunkt gekommen, wo man sich mehr Komfort und die eine oder andere Annehmlichkeit wünscht – ohne dabei auf den gewohnten Lebensstil verzichten zu müssen

«Wir bieten Menschen mit ihrer Geschichte ein Zuhause.»

Die Tertianum Residenz Bellerive in Luzern ermöglicht den Gästen genau das: ein Leben nach ihren Vorstellungen und Ansprüchen, in Sicherheit, individueller Freiheit und einem gepflegten Ambiente. Damit ihre Zukunft genauso erfüllt ist wie die Vergangenheit, nur etwas entspannter, behaglicher und komfortabler. Denn jetzt können sie sich ganz auf die schönen Dinge des Lebens konzentrieren – für das Übrige wird umfassend gesorgt. «Wir unternehmen alles, damit unsere Gäste ihr Leben im Alter rundum geniessen können», betont Daniela Rohner, Geschäftsführerin der Tertianum Residenz Bellerive. Dazu gehören erstklassige Dienstleistungen genauso wie ein abwechslungsreiches Veranstaltungs- und Kulturprogramm, welches den Geist und die Sinne gleichermassen anspricht. «Denn», so fügt Daniela Rohner an, «Aktiv bleiben, neugierig sein und Interessen pflegen sind wichtige Elemente für eine hohe Lebensqualität im Alter». Ganz besondere Aufmerksamkeit gilt auch dem leiblichen Wohl: Mit viel Liebe, Fantasie und Fachkompetenz zaubert die Küchenequipe täglich marktfrische Gourmetgerichte auf den gepflegt gedeckten Tisch.

So kann sich der Gast in der Tertianum Residenz Bellerive aus den breit gefächerten Angeboten ein individuelles Rundum-Sorglos-Paket zusammenstellen, welches nach Bedarf selbstverständlich auch Pflegedienstleistungen umfasst. Die 24-Stunden-Notrufbereitschaft zum Beispiel vermittelt rund um die Uhr Sicherheit und wird entsprechend geschätzt. Und sollte man eines Tages nicht mehr ohne fremde Hilfe zurechtkommen, besteht jederzeit die Möglichkeit, innerhalb des Hauses in ein Pflegezimmer mit individueller Betreuung zu wechseln. So verbinden sich die persönliche Atmosphäre des eigenen Zuhauses mit den Annehmlichkeiten eines gepflegten Hotels und der sicheren Versorgung in einem eventuellen Krankheits- oder Pflegefall.

Urbanität und ein Stück Natur zeichnen die ausgesuchten Standorte aus, sind doch sowohl Zentrumsnähe als auch Erholungsraum wesentliche Eckwerte einer aktiven Lebensgestaltung. Deshalb steht beim Entscheid für die Tertianum Residenz Bellerive nicht der Abschied von der bisherigen Lebensform im Zentrum, sondern das Ankommen in einem neuen, bereichernden und inspirierenden Lebensabschnitt.